Referenzprojekt: Alice in Zürich

Referenzprojekt: Alice in Zürich

Project: Club Alice Choo
Designer: Atelier Estimo
Gebrauchte Textilien: Vitus Chocolate, Vitus Petrol, Dune
Ort: Zürich, Schweiz
Bilder: Atelier Estimo

„Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet“, mögen sich vielleicht auch die Macher des Alice Choo in Anlehnung an das Mädchen im Wunderland gedacht haben. Seit seiner Eröffnung im letzten November ist das Lifestyle-Restaurant mit Clubbetrieb zu einer der angesagtesten Adressen in Zürich avanciert. Schnell war klar, dass sich der Club in Zürich West mit solchen in London, Miami und Ibiza messen lassen kann. Das Ambiente, die atemberaubenden Darbietungen von Feuerschluckern, Turnern und Tänzern und weltbekannten DJs sowie die panasiatische Gourmetküche von Nathan Dallimore heben den Zürcher Ausgehtempel in die oberste Liga.

Wie die Speisekarte ist auch das Interiordesign vom Schweizer Atelier Estimo von einem asiatischen Flair durchzogen. Auf einer Gesamtfläche von ca. 600m² bietet die exklusive Inneneinrichtung den idealen Rahmen für einen extravaganten Abend. Das Design lebt von vielen interessanten Material- und Farbkontrasten und einer eindrucksvollen Lichtinszenierung. Darüber hinaus sind grosse Teile des Interieurs Extraanfertigungen. „Projekte wie das Alice Choo fordern uns als Designer besonders (…) Das Komponieren fernab der Normen, dem bereits Gesehenen und Anerkannten setzt eine unkonventionelle Denkweise voraus“, so Mario Regli, Head of Interior Design atelier Estimo, Dietikon.

 

 

 

 

EIngang Alice Kitchen

In der Lounge (siehe oberstes Bild) wird ein Stoff des Premiumherstellers in verschiedenen Farbnuancen verwendet: Vitus, ein gewirkter Samt mit einem leichten Fall. Die samtige Oberfläche wird durch zwei Arbeitsschritte erzeugt. In der Strickware wird ein zusätzlicher Faden eingebunden, der an der Oberfläche kleine Schlingen bildet, die in einem zweiten Schritt aufgeschnitten werden.

 

_DSC0514_DxOIm abgetrennten Essbereichen kommt der halb transparenter Stoff Dune, der aus 70% Leinen und 30% Polyester besteht, zum Einsatz und sorgt für eine intime Atmosphäre.

_DSC0526_DxO

_DSC0612_DxODer Stoff Vitus kam auch beim ausladenden Sofa „Alice“ im Restaurantbereich zum Einsatz, das den Raum massgeblich prägt und allein schon durch seine Form auf die frühen Zeichnungen von John Tenniel Bezug nimmt und zum wahren Alice im Wunderland Feeling beiträgt.

 

_IGP0795

_IGP0826

 
 
...